Es gibt viele Gründe warum ich blogge. Da wären zu einem meine lange Bloglesezeit davor und ich wollte gerne meine Zeit und den Umschwung von einem Beruf der ja nun eigentlich nicht als Kontaktfreudig gilt auf eine ernste, witzige und schräg betrachtende Weise dokumentieren. Es gab auch viele Blogbeiträge die mich dazu Motiviert haben diesen Schritt überhaupt zu gehen.

Nun hab ick heute mal aufgrund des schwülen Nachtwetters mal Zeit gefunden ein paar Blogs durchzublicken und was muss ick sehen?

Intensivling hat aufgehört!

Ick war schon etwas sprachlos! Einer meiner Lieblingsblogs ist nun still.

Ich wünsche dem Intensivling einen wunderbaren Start für seine neuen Ziele und möchte Danke sagen. Auch er war ein Grund für meine Entscheidung diesen Beruf zu ergreifen. Ohne diese Einblicke wäre ick wohl viel zu Blauäugig rangegangen.

Ich respektiere deine Entscheidung.

Danke nochmals und viel Erfolg bei allem was sich dir in Zukunft an Herausforderungen bieten mag.

trauernd…

Ickedette

Advertisements