… kennt und hatte wohl schon jeder.

Was schlechtes gegessen oder irgendwas nicht vertragen.. BUMM! sitzt man auf der Schüssel.

Andere machen Wortwitze draus wie Flitzekacke und Sprühwurst.

Aber hattet ihr mal nen Patienten mit Logorrhoe?
Wir hatten vor einigen Wochen so einen Patienten bei uns. Morgens waschen war schon superanstrengend. Stellt euch vor ihr müsst jemandem zuhören der redet ohne pause und unterlass und in einer Lautstärke die knapp unterm Brüllen liegt. Das ganze dann noch relativ verwaschen und in einem Tempo, das es gerade noch reicht um ihn zu verstehen.  Also nach einer halben Stunde klingeln euch dermaßen die Ohren.

Es gibt wirklich Patienten da ist man froh drüber, wenn sie weg sind. Auch wenn es mir bei ihm leid tut. Er kann ja nix dafür. :/

Advertisements