Ick war ja nun ne weile Abstinent.

Dafür gab es vielerlei Gründe. Unlust, keine Zeit, Schreibblockade und auch etwas Faulheit. Die Klassiker denk ich mal.

Was gibt es also nun neues von mir?

1. Hobby

hab ick nen neues. Die mir auf Twitter und Facebook folgen wissen es schon.
Rennrad fahren. Dit hab ick im September angefangen und es hilft mir einfach mal den Kopf frei zu bekommen. In meiner Euphorie hab ick mich natürlich gleich für den Velothon angemeldet. Wer mich also anfeuern mag 🙂

Ein standesgemäßes Trikot habe ich übrigens zu Weihnachten geschenkt bekommen.


2. Ausbildung

Ja ick bin immer noch dabei. Aber das letzte Jahr ging irgendwie unter. Es rauschte vorbei und ick…. ja .. wo war ick… mit meinen Gedanken jedenfalls nicht so 100%ig dabei. Weshalb ich jetzt das Gefühl habe nicht annähernd genug zu wissen.
Als ich den Blog angefangen habe, war ich noch als Informatiker tätig. Hab vieles schwarz/weiß gesehen. Es gab nur ein Pro und ein Contra. Dazwischen NIX. Ich dachte das ich definitiv jemand bin für die Intensiv. So sicher bin ich mir da jetzt nicht mehr.

Dafür war die geschlossene Psych ein absolutes Highlight für mich.

Derzeitiger Plan – Examen -> Psych -> eine Weile sparen und dann den Rettass parallel. So ganz will ick ja doch nicht von dem Handwerk weg.

Privat?

Fragt den Pescum. .. Der kommt mich Ende März besuchen..

Soweit erstmal von mir…

Wer noch Fragen hat … Comments -> ick bekomme ja eine Email 🙂

Advertisements