You are currently browsing the category archive for the ‘Freizeit’ category.

Ick weiß ja nicht wie es bei euch aussieht…

Ich bin nen Spielkind. Ick bring Zombies um, fahre Rennen, besiege mit Deutschland die Italiener beim Fussball 15:0 und klicke mich durch Onlinewelten.

Also wer ne Xbox360 hat ( Gamertag: Ickedette … wer hätte das gedacht ) … oder sich an meiner Seite mal ne Runde mit dem Bösen anlegen will.
Welche Games ich zocke könnt ihr euch ja dann ansehen.

Aktuell zock ich noch 2 Browsergames. Ich weiß das sind Zeitfresser. Deswegen hab ick mir was rausgesucht, was nichts mit Weltraum und Co. zu tun hat. Und „Die Stämme“ hab ich schon vor langer Zeit aufgegeben. Also schlichtweg Sachen die sich halbwegs mit Schichtarbeit und Zeit die ick sowieso vor der Kiste sitze verbinden lassen.

Die Verdammten ( Nick Ickedette ) und

Shakes und Fidget ( Nick: … na ratet mal 😉 )

Für Unterwegs gibt es ja noch die iPod-Games und falls mich mal die Nostalgie überfällt schlummert hier noch nen Super NES.

Gibt es noch irgendwelche Games, die ihr mir empfehlen könnt? 😉

Advertisements

Nein.. ick höre nicht auf.

Aber heute war die gefühlte 47te Klausur dran und ick komme endlich mal wieder zu anderen Dingen ausser Lernen und Präsentationen vorbereiten. Nunja.. einziger Wehrmutstropfen.. die Klausur ging ganz schön daneben.

Dafür ist die nächste Klausur erst in 5 Wochen dran und bis dahin nix ausser arbeiten.

Und da mein Haushalt in der Zeit des Lernens etwas gelitten hat, mach ick jetzt erstmal Grundordnung und danach baller ick in irgendeinem Spiel wild um mich!

Hat von euch eigentlich noch jemand ne Kreuzkiste xBox360?

Und zur Belohnung  geh ick heute Abend wohl mal ins Kino.

Endlich mal wieder ein Tag wo ich einem meiner liebsten Hobbys nachgehen konnte. Slacken!! Und mit nem alten Buga-Gelände direkt vor der Haustür auch bei den heutigen 20°C echt genial dafür.

via Onipepper und Albotas

Da der Krankenhausbengel ja ein bekennender Filmfreund ist, war er heute mal in $tollsteStadtwogibt und ist mal auf die Pirsch gegangen.

Die Beute dürft ihr jetzt bestaunen.

Ick bin dann mal gerade nen paar Filme von der Liste streichen

Man verabschiedet sich mit dem guten Vorsatz sich „demnächst“ nochmal zu treffen…

… dabei heraus kommt ein fehlgeschlagener Beutezug und ein Bildungsurlaub für fernöstlichen Trinkgewohnheiten und berufsbedingte Wortakrobatik für Kranke Schwester.

Den Rest des Beitrags lesen »

Da fängt man an zu bloggen und unterhält sich so hier und da… und stellt miteimal fest, das man nur geschätzte 12-200 Kilometer auseinander wohnt, lebt und arbeitet.

Und schon wars passiert. Es gab Besuchvon Kranke Schwester.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das Wikipedia nicht unbedingt der Weisheit letzter Schluss ist, sollte ja hinlänglich bekannt sein.

Vor einiger Zeit habe ich da mal einen Link bekommen den ich gelegentlich besuche um entweder Zeit oder Langeweile zu vertreiben. …

Die Liste der Phobien.

Mal ein Auszug meiner persönlichen Highlights
( Erst der Name und dann kommt die Bezeichnung wovor man Angst hat )

Allodoxaphobie – einer Meinung – Ich bin da ganz entschieden für ein .. vielleicht!!
Arachibutyrophobie – Erdnussbutter, die am Gaumen kleben bleibt – Ich mag so schon keine Erdnussbutter
Caligynephobie – schönen Frauen – die armen Schweine! 😦
Dextrophobie – Dingen, die sich an der rechten Körperhälfte befinden – Was TwoFace dazu sagen würde?
Hypopphobie – Mangel an Angst – Als einer Auszog das Fürchten zu lernen
Medecophobie – Sichtbarsein einer Erektion an einer Ausbeulung der Hose – Deswegen lag ich mit 16 im Freibad immer auf dem Bauch
Novercaphobie der Stiefmutter – Soll ziemlich weit verbreitet sein..*hust*.. hab ich gehört.
Phobophobie – Angst – sozusagen „The Godfather of Fear“

Zu finden unter http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Phobien

Was ist euer Phobiedarling?

Da die Menschen dazu neigen an Wissen kommen zu wollen… erst recht wenn es Geheimnisse sind 😉 … dachte ich mir,  ich befriedige mal dieses Verlangen und poste ein paar Bilder von mir.

Die Bilder sind allesamt aus 2009 und nicht älter als ein halbes Jahr.
Von Zeit zu Zeit wird es hier bestimmt mal neue Bilder von mir geben.
Von wegen Neugier und so 😉